Die Akademie für christliche Führungskräfte (AcF)


will christliche ­Führungskultur und Führungskompetenz in christlichen und säkularen Organisationen im In- und Ausland nachhaltig fördern. Wir sind überzeugt, dass Führungskompetenz eine Schlüsselqualifikation für den Erfolg in Organisationen und der Gesellschaft ist. Dazu benötigt jede gute Führungskraft eine klare Wertebasis. Wir orientieren uns deshalb an den biblisch-christlichen Werten. Die Akademie für christliche Führungskräfte ist eine gemeinnützige Stiftung.

Mehr Informationen zu AcF
Unsere Kooperationspartner GBFE und Unisa
Unsere Kooperations-Partner GBFE und Unisa


Die Akademie für christliche Führungskräfte gehört zum Netzwerk der Gesellschaft für Bildung und Forschung in Europa (GBFE). Zur GBFE gehören aktuell 10 christliche Bildungseinrichtungen in vier europäischen Ländern.

Die GBFE ist Kooperationspartner der University of South Africa (Unisa). Unisa ist mit derzeit 360.000 Studierenden die älteste und größte Fernuniversität der südlichen Halbkugel. Die Beziehung zwischen GBFE und Unisa begann 1998 mit einer Kooperation mit der "School of Religion and Theology" und hat sich inzwischen auf andere Disziplinen innerhalb des "College of Human Sciences" ausgeweitet. Von der deutschen Kultusministerkonferenz ist die Unisa mit der höchsten Bewertung H+ anerkannt.

Homepage GBFE


UNISA


UNISA

Akademieleitung


Akademieleitung


Ehepaar Kessler

Dr. Martina und Prof. Dr. Volker Kessler
Leitung AcF Deutschland
Thomas Kröck

Dr. Thomas Kröck
Studienleiter für Christian Development Studies

Dozierende

Andreas Bunz

Dr. Andreas Bunz

Soziologe, Unternehmensberater Leadership Partners
Ana Maria Cabodevila

Dr. Ana Maria Cabodevila

Betriebswirtin, MA Intercultural Studies, internationale Erfahrung in Profit- und Non-Profit Organisationen
Tobias Faix

Prof. Dr. Tobias Faix

Theologe, Leiter des Forschungsinstituts empirica, Professor an der CVJM-Hochschule Kassel
Christine Gühne

Christine Gühne

Pfarrerin, mehrjährige Tätigkeit in Nigeria, Referentin in einer großen christlichen NGO
Dr. Matthias Höhne

Dr. Matthias Höhne MBA, Th.M.

leitet das operative Finanzteam einer großen NGO in Deutschland und unterrichtet am Institute for Marketplace Transformation.
Michael Hübner

Dr. Michael Hübner

Theologe, Psychotherapeut, Leiter der Stiftung Therapeutische Seelsorge
Andreas Jenny

Andreas Jenny

Agrarwissenschaftler, M.A. International Management in Non-Profit-Organizations, langjährige Erfahrung in Nepal, freiberuflicher Berater und Dozent
Martina Kessler

Dr. Martina Kessler

Theologin, psychologische Beraterin, Akademieleitung AcF, Studienleiterin TS Akademischen Aufbauprogramm
Volker Kessler

Prof. Dr. Volker Kessler D.Th. (ZA)

Mathematiker, Theologe, Leiter AcF, Professor an der Unisa
Maika Koepke

Maika Köpke

Diplom-Psychologin und individualpsychologische Beraterin & Seelsorgerin (ICL), Tätigkeit in der Personalabteilung eines DAX Konzerns, Lebens- und Paarberaterin in eigener Praxis, Dozentin
Thomas Kröck

Dr. Thomas Kröck

Agrarwissenschaftler, MA Interkulturelle Studien, langjährige Erfahrungen in Ostafrika und Südasien, Studienleiter für Christian Development Studies
Peirong Lin

Dr. Peirong Lin

Masters in Organizational Leadership, Tätigkeit in Human Resources und Strategic Development einer größeren NGO, Promotion über „Mission Drift in Faith-based Organizations“
Angelika Marsch

Angelika Marsch

Linguistin, lange Tätigkeit in Peru, Associate Director Wycliffe Europe
Peter Nitschke

Peter Nitschke D.Ed.

Erziehungswissenschaftler und Mitarbeiter in einem Sozialunternehmen, langjährige Erfahrung auf den Philippinen in den Bereichen Kleingewerbeaufbau und Recycling, sowie theologischer Bildung
Karl Pfahler

Dr. Karl Pfahler

Agrarwissenschaftler, langjährige Afrikaerfahrung, speziell mit dem Selbsthilfegruppenansatz
Dietmar Roller

Dietmar Roller

MA Intercultural Studies und Human Resource Leadership, leitende Tätigkeit in einem größeren Hilfswerk, Leiter von International Justice Mission Deutschland
Arndt. E. Schnepper

Dr. Arndt E. Schnepper

Theologe, Kommunikationswirt und Fundraising Manager
Thomas A.  Schmidt

Dr. Thomas A. Schmidt

Arzt, Mitarbeiter der Allianzmission, langjährige Leitung einer NGO in Südostasien
Prof. Dr. rer. pol. Ulrike Schultz

Prof. Dr. rer. pol. Ulrike Schultz

Dozentin für Entwicklungssoziologie und -ökonomie an der THH Friedensau. Forschungsschwerpunkt: Fragen von Ethnizität und Gender in Afrika.

und andere



Frau in grünem Erntefeld, Asien

Fachbeirat

Die Weiterentwicklung des Studienprogramms Christian Development Studies
wird von einem kompetenten Fachbeitrat begleitet und unterstützt.
Dazu gehören aktuell:

Prof. Dr. Tobias Faix, CVJM-Hochschule Kassel
Prof. Dr. Volker Kessler, AcF
Dr. Thomas Kröck, AcF
Dr. Andreas Kusch, Gomaringen
Angelika Marsch, Wycliffe Europe
Damarias Müller, CVJM-Hochschule Kassel
Dr. Hannes Nortje, Kassel
Prof. Dr. Wilhelm Richebächer, FH für Interkult. Theologie Hermannsburg
Dietmar Roller, International Justice Mission Deutschland
Dr. Thomas A. Schmidt, Allianzmission
Thomas Schmidt, DEVIICE
Dr. Gisela Schneider, Deutsches Institut für ärztliche Mission
Steve Volke, Compassion Deutschland
Lilija Wiebe, CVJM-Hochschule Kassel