Das Studienprogramm Christian Development Studies ergänzt die Ausbildung in verschiedenen Berufsfeldern mit Kenntnissen und Fähigkeiten, die nötig sind, um im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit zielgerichtet arbeiten zu können. Dabei legen wir Wert auf die Verbindung von aktuellen Entwicklungsansätzen und Entwicklungspraxis und die Reflektion aus interkultureller Perspektive und auf der Grundlage christlicher Werte.

Wir vertreten ein Entwicklungsverständnis, dass

  • Menschen ganzheitlich sieht,
  • Wert auf die Partizipation von Betroffenen legt,
  • nachhaltige Veränderungen anstrebt.

Module des Studienprogramms
modules of the curriculum

Pflichtmodule
compulsory modules



  • Introduction to Development Studies > INTR
  • Persönlichkeitsentwicklung > PERS
  • Role of development workers > RDW
  • Poverty and poverty alleviation > POV
  • Actors in development & the role of religion > ACT
  • Interkulturelles Management > CULT
  • Development Approaches & Theories > DEV
  • Führen: Dienst und Macht > LEAD
  • Empirische Forschung > RES
  • Introduction to research proposal > PROP
  • Praxis involvement > PRAX
Wahlmodule
elective modules



  • Project-Cycle-Management and Participatory Approaches > PCM
  • Self-Help-Groups and Entrepreneurship > SHG
  • Sustainable Development > SUST
  • Mitarbeiterführung & Personalentwicklung > STAFF
  • Workplace Spirituality > SPIR
  • Christian Community Development Conference > CCDC

Eine Übersicht der Module mit allen relevanten Informationen erhalten Sie hier:
More information about the modules:

Mehr Informationen zu den Modulen

Den Überblick über die Module downloaden (pdf):
Download an overview of the curriculum (pdf):

Download Modules Overview

Männer und Jungen in einem Kreis

Themen der Studienmodule
topics covered by the programme

Die Abkürzungen zeigen das Modul, zu dem das Thema gehört.
Eine Übersicht der Module mit weiteren relevanten Informationen erhalten Sie hier:

Übersicht/Overview Module

  • academic writing > INTR
  • Actors in development cooperation > ACT
  • Akteure in der Entwicklungszusammenarbeit > ACT
  • Armutsbekämpfung > POV
  • Benachteiligung von Frauen > POV
  • Children > POV
  • Christian Community Development Conference >CCDC
  • Climate Change > SUST
  • Coaching > STAFF
  • Conflicts > CONF
  • Cooperation with donors > ACT

  • Einführung in Development Studies > INTR
  • Empircal research > RES
  • Empirische Forschung > RES
  • Entrepreneurship > SHG
  • Entwicklungstheorien > DEV
  • ethics in the development context > LEAD
  • ethische Fragen > LEAD
  • Evaluation > PCM
  • Faith-based Organizations > ACT
  • Fördermöglichke iten und Kooperationen > ACT

  • Gender > POV
  • Human rigths > POV
  • Indikatoren und Konzepte von Armut > POV
  • Intercultural management > CULT
  • Interkulturelles Management > CULT
  • Introduction to Development Studies > INTR
  • Kinderarmut > POV
  • Kleingewerbe-Förderung > SHG
  • Klimawandel > SUST
  • Konflikte > CONF
  • Kulturunterschiede > CULT
  • Leadership > LEAD > STAFF

  • Leiterschaft > LEAD > STAFF
  • Menschen mit Behinderungen > POV
  • Menschenrechte > POV
  • Migration > CONF
  • Mitarbeiterentwicklung > STAFF
  • Monitoring > PCM
  • Multikulturelle Teams > CULT
  • Nachhaltige Entwicklung > SUST
  • Nachhaltigkeit > SUST
  • NGOs > ACT
  • Öffentlichkeitsarbeit > PR
  • Participation > PCM
  • partizipative Ansätze > PCM

  • Personality of development workers > PERS
  • Personalmanagement > STAFF
  • Persönlichkeitsentwicklung > PERS
  • Poverty > POV
  • Praxis envolvement > PRAX
  • Praxiserfahrungen > PRAX
  • Projektplanung und –management > PCM
  • Religion in der Entwicklungszusammenarbeit > ACT
  • Research Proposal > PCM
  • Rolle von Entwicklungshelfern > RDW

  • Rolls of development workers > RDW
  • SDGs > POV
  • Selbsthilfegruppen > SHG
  • Self-Help-Groups > SHG
  • Servant-Leadership > LEAD
  • staff development > STAFF
  • Sustainability > SUST
  • Theologische Ansätze zu Armut und Entwicklung > POV
  • Theories of development > DEV
  • Ursachen von Armut > POV
  • Vorbereitung der Masterarbeit > PROP
  • wissenschaftliches Schreiben > INTR




Boot auf trockenem Boden